Aufgaben

Die Baugenossenschaft Löffingen bewirtschaftet eine Gesamt - Wohnfläche von 6595 qm.
86 Wohnungen und 48 Garagen umfasst unser Bestand. Im Jahre 2006 werden in der Wartenbergstrasse 4 Garagen gebaut.

Die Durchschnittsmiete über alle Objekte gerechnet, liegt nach Abzug der Garagenerlöse bei
rd. 4,13 €/qm.

Wenn nicht große und unvorhersehbare Veränderungen eintreten, können wir unseren Mietern auch für die Zukunft eine relative Mietpreisstabilität zusagen. Der grundlegende Zweck unserer Genossenschaft wird wie folgt definiert :

Wir wollen eine moderne und dynamische Genossenschaft sein, um in Löffingen qualitativ hochwertigen Wohnraum, zu günstigen Preisen anzubieten. Die Nebenkosten haben wir dabei ständig im Blickfeld.

Unsere Eigenkapitalquote beträgt knapp 33 % und die Eigenkapital -rentabilität liegt etwa bei 6%.

Die großen Instandhaltungsanstrengungen in der Vergangenheit galt vorzugsweise der energetischen Effizienzverbesserung, der Erneuerung von Heizungen und dem Einbau von Wärmeschutzfenstern. Teilweise haben wir schon Wärmeverbundisolierungen angebracht. Diese Maßnahmen wollen wir zukünftig noch verstärken, zumal die Bundesregierung, richtigerweise, endlich den Mittelbedarf kräftig aufgestockt hat. Somit sind wir im Bereich des energetischen Standart auf einem sehr guten Weg. In den letzten 10 Jahren haben wir über unseren Bestand die Heizenergie halbiert - und dabei ist noch mehr möglich.

Im GS 2005 investierten wir kräftig in unseren ältesten Bau, der Dittishauser Strasse. Der verglaste Anbau in Richtung Süden soll als "Sonnenfalle" wirken, im Winter die tief stehende Sonne zu Wohnraumwärme umwandeln, die Auslage der Balkonanbauten im Sommer den entsprechenden Schatten bereitstellen. Mit dem Einbau und dem Betrieb einer Pelett - Heizung sind wir beim Primärenergiefaktor 0 angekommen.

Bei Mieterwechseln modernisieren wir nach Möglichkeit die freiwerdenden Einheiten und sind bemüht, ohne Leerstand wieder vermieten können.