Zahlen

Ergebnis der Prüfung gem. § 53 GenG,
Schlussbesprechung am 18.10.2005

AKTIVA

31.12.2004
31.12.2003
 
Anlagevermögen
T€
3.398
T€
3.460
T€
-62
Unbebaute Grundstücke
31
31
0
Unfertige Leistungen
90
84
6
Forderungen und Abgrenzungen
20
21
-1
Flüssige Mittel
93
30
63
Bilanzsumme

3632

3626

6

PASSIVA


31.12.2004


31.12.2003
 
Eigenkapital
T€
1.247
T€
1.171

T€
76

Rückstellungen
4
4
0
Verbindlichkeiten Kred.institute
2286
2355
-69
Anzahlungen
81
80
1
Sonst. Verbindl./Rechnungsabgr.
14
16
-2
Bilanzsumme
3632
3626
6

Betriebsfunktion


2004
T€


2003
T€



T€
Hausbewirtschaftung
124
67
57
Verwaltungsaufwand
-45
-43
-2
Betriebsergebnis
79
24
55

Vorschaurechnung 2005


T€
   
Finanzmittelbestand am 31.12.2004
93
   
Kurzfristig realisierbare Vermögenswerte
108
   
Kurzfristige Verbindlichkeiten
-113
   
Liquditätstatus 31.12.2004
88
   
Ergebnis aus der HBW 2005 nach Tilgung
65
   
Mittelabfluss aus der Investitionstätgkeit
-121
   
Mittelabfluss Finanzierungstätigkeit
-4
   
Finanzmittelreserve nach Fortrechnung
28
   

Fazit :

Die wirtschaftlichen Grundlagen des Unternehmens sind gut.

Die strategische Ausrichtung des Unternehmens ist richtig.